Jetzt spenden!

Schenken Sie Kinderlachen mit Ihrer Spende!

Mit 20 €, 30 € oder 50 € helfen Sie uns, ROTE NASEN Clowns in Kinderstationen zu schicken!

Jetzt spenden Helfen als Unternehmen Helfen als Schule

Spenden per Überweisung:

IBAN DE65 1002 0500 0003 3192 00
BIC BFSWDE33BER

Ohne Ihre Hilfe wäre unser täglicher Einsatz nicht möglich. Bitte helfen Sie jetzt!

Herzlichen Dank!

Der ROTE NASEN Shop

Besuchen Sie unseren Shop!

Shop anzeigen

Ihre eigene rote Schaumstoffnase schenkt Lachen!

Herzlichen Dank!

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Zurück zur Startseite
Facebook
Jetzt helfen!

Einmal Alaska und Italien, bitte!

Es war ein regnerischer Tag. Doch als wir ROTE NASEN Clowns im Kinderhospiz Sonnenhof ankamen und Lisa* begegneten, ging die Sonne auf. Denn Lisa strahlte uns schon von Weitem an. Sie hatte uns sehnsüchtig erwartet. Lisa hatte etwas Besonderes mit uns ROTE NASEN Clowns vor: Sie wollte mit uns nach Italien reisen. Denn dort sollte eine Hochzeit stattfinden. Also schmiss sie den Motor ihres elektrischen Rollstuhls an, bat uns, neben ihr Platz zu nehmen und wir fuhren los. Vielmehr: Lisa fuhr und wir Clowns liefen rechts und links neben ihrem Rollstuhl den langen Flur entlang. Unterwegs entdeckten wir viele Sehenswürdigkeiten. Als wir am Ende des Flures ankamen, klapperte Lisa plötzlich mit den Zähnen. Sie fror. Einen Moment waren wir irritiert. Doch dann sagte Lisa: “Es tut mir leid, wir haben uns verfahren. Wir sind nicht in Italien. Wir sind in Alaska.“

Und dort beobachteten wir tolle Eisbären. Als wir genug hatten, fuhren wir weiter, diesmal in Richtung Italien. Dort angekommen ging auch schon die Hochzeit los. Nach der Hochzeit verabschiedeten wir uns musikalisch von Lisa. Sie kann es kaum erwarten, wieder mit uns ROTE NASEN Clowns zu verreisen.

Autor: Joey Bozat alias ROTE NASEN Clown JoJo

*Name von der Redaktion geändert