Rote Nasen Zahnsputzshow

Clowns spielen in einer Flüchtlingsunterkunft vor ein paar jüngeren Kindern
(c)Gregor Zielke

Staunen, Stutzen, Zähneputzen! - die ROTE NASEN Zahnputzshow

Spaß und Lerneffekt: In der fröhlichen ROTE NASEN Zahnputzshow begegnen Kinder in Flüchtlingseinrichtungen einem seltsamen grünen Ding mit Stiel und Borsten, das sich als überdimensionierte Zahnbürste entpuppt.

Strahlende Kinderaugen sind immer garantiert - und neben dem Erwerb von Wissen über Zahngesundheit auch Ablenkung und Spaß in schwierigen Zeiten. Geflüchtete Kinder und Jugendliche leiden häufig an Karies. Das fand eine Studie der Universität Greifswald heraus. Denn wer auf der Flucht ist und sich in einem neuen Leben zurechtfinden muss, denkt erst einmal an andere Dinge als an das regelmäßige Zähneputzen.

Die ROTE NASEN Zahnputzshow zeigt den Kindern, dass Zähneputzen wichtig ist. Sie bringt den kleinen Zuschauerinnen und Zuschauern spielerisch Kenntnisse über die Mundhygiene bei.

Clowns vermitteln Lernhinhalte spielerisch

  • Clowns vermitteln das abstrakte Thema "Zahnprophylaxe" anschaulich und unterhaltsam.
  • Den kleinen Zuschauerinnen und Zuschauern werden spielerisch Kenntnisse über die Mundhygiene beigebracht.
  • Die Kinder können das neuerworbene Wissen in die Familien hineintragen.
(c)Gregor Zielke