Jetzt spenden!

Schenken Sie Kinderlachen mit Ihrer Spende!

Mit 20 €, 30 € oder 50 € helfen Sie uns, ROTE NASEN Clowns in Kinderstationen zu schicken!

Jetzt spenden Helfen als Unternehmen Helfen als Schule

Spenden per Überweisung:

IBAN DE65 1002 0500 0003 3192 00
BIC BFSWDE33BER

Ohne Ihre Hilfe wäre unser täglicher Einsatz nicht möglich. Bitte helfen Sie jetzt!

Herzlichen Dank!

Der ROTE NASEN Shop

Besuchen Sie unseren Shop!

Shop anzeigen

Ihre eigene rote Schaumstoffnase schenkt Lachen!

Herzlichen Dank!

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Zurück zur Startseite
Newsletter YouTube Facebook
Jetzt helfen!

Europäische Union unterstützt ROTE NASEN Clownarbeit

Die KunstPrint, Freude und Lachen zu Menschen in Not zu bringen -
Die Europäische Uni
on erkennt die positiven Auswirkungen der ROTE NASEN Clownvisiten in sozialen und medizinischen Einrichtungen an und unterstützt die künstlerische Ausbildung von ROTE NASEN Clowns.

ROTE NASEN Clowndoctors International (RNI) und seine Partnerorganisationen sind dafür bekannt, Lachen und Freude zu kranken und leidenden Menschen zu bringen. Die Anerkennung der EU kam daher zustande, weil ROTE NASEN Clowns professionelle Künstler sind, die sehr hart trainieren und ihre Arbeit sehr ernst nehmen.

RNI und seine Partnerorganisationen sind sehr stolz darauf, als eine der ersten Bewerber eine Förderung durch das Creative Europe Programm der Europäischen Kommission 2014-2020 zu erhalten.

Das eingereichte Projekt `The Faces Behind the Nose – Promoting Hospital Clowning as a Recognized Genre of Performing Arts´ wurde für eine Kofinanzierung ausgewählt und erhält in den nächsten zwei Jahren eine Unterstützung der Europäischen Union.

Dieses Projekt soll die Professionalisierung unserer ROTE NASEN Clowns weiter intensivieren und auch einer breiten Öffentlichkeit die Besonderheiten der darstellenden Kunst in unkonventionellen Umgebungen zeigen. Daher liegt ein starker Fokus auf der Aus- und Weiterbildung der ROTE NASEN Künstler, ebenso wie auf der Entwicklung neuer künstlerischer Formate, die darstellenden Künste zu Menschen bringen, die sonst kaum oder keinen Zugang zu kulturellen Aktivitäten haben.

Rund 300 Künstler und Dutzende international renommierte Lehrer umfasst dieses Projekt. Damit ist nicht nur eine fixe Einkommensquelle für alle Künstler geschaffen, sondern es eröffnen sich auch neue Jobmöglichkeiten und es werden eine zunehmende Mobilität und Internationalisierung der Künstler und ihrer künstlerischen Arbeit ermöglicht. Daraus ergibt sich ein reger Austausch von Know-how, speziellen Fertigkeiten und Kompetenzen.

Hauptziel des Projekts und aller geplanten Aktivitäten ist es, die ROTE NASEN Clownvisiten als eigenes Genre der darstellenden Kunst zu etablieren und die Öffentlichkeit für die positiven Auswirkungen im Sozial- und Gesundheitssektor zu sensibilisieren. Zu diesem Zweck wurden mehrere Veranstaltungen und Kommunikationsaktivitäten geplant.

Das Projekt „The Faces Behind the Nose” wird von ROTE NASEN Clowndoctors International koordiniert und beinhaltet die Teilnahme von nationalen ROTE NASEN Organisationen aus Österreich, Kroatien, Tschechien, Deutschland, Ungarn, Litauen, Slowenien und der Slowakei sowie der European Federation of Hospital Clown Organizations (EFHCO).

Mit dieser Anerkennung der Europäischen Union ist die ROTE NASEN-Gruppe in der Lage, verstärkt in die Ausbildung zu investieren, um Freude und Lachen zu noch mehr Menschen in Europa und darüber hinaus zu bringen.