Ganz viele Clowns die Kopf an Kopf sich gegenüber stehen und so einen Tunnel bilden

180 ROTE NASEN Künstler trainieren für Freude und Hoffnung

27.Juni 2017
  • Sonstiges

Clowngipfel am Werbellinsee

Clowngipfel am Werbellinsee – rund 180 ROTE NASEN Künstler aus aller Welt kamen vom 6. bis 9. Juni nach  Joachimsthal/ Brandenburg, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.  In Workshops von A wie Akrobatik über D wie Demenz bis U wie Ukulele bildeten sich die Clowns für ihre Arbeit in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Flüchtlingseinrichtungen fort. Freudemachen und Hoffnungbringen ist eine hohe Kunst, die die ROTE NASEN Clowns von Palästina bis Österreich am Werbellinsee perfektionierten. Denn hinter der Leichtigkeit, die die Clowns bringen, steckt hartes Training. Noch härter allerdings war das Rugby-Turnier mit erfolgreichem Weltrekordversuch, das den krönenden Abschluss des Clown-Trainingscamps bildete.  Trainiert wurden die Clowns von Deutschlands erster schwuler Rugbymannschaft, den Berlin Bruisers. Da gab es dann neben den roten Nasen auch ein paar blaue Flecken. Hier unsere Galerie zum Durchklicken – viel Spaß!