Helfen Sie Geflüchteten aus der Ukraine

(c) ROTE NASEN Deutschland

Stark bleiben trotz Krieg und Flucht: Schenken Sie wichtige Momente der Hoffnung!

Mitten in der Nacht von Alarmsirenen aufgewacht, Kinder geweckt, das Nötigste in den Koffer gepackt und schnell zum Bahnhof in den ersten Zug aus der Heimat gestiegen: Inzwischen sind mehrere Millionen Menschen vor dem bewaffneten Konflikt in der Ukraine geflohen. Vor allem Großmütter, Mütter und Kinder haben sich in Sicherheit gebracht. Söhne und Väter mussten in der Ukraine bleiben, um ihr Land zu verteidigen.

ROTE NASEN hat schnell auf die größte humanitäre Krise in Europa seit Ende des zweiten Weltkriegs reagiert: Seit Mitte März sind Clowns im Noteinsatz in Einrichtungen für geflüchtete Familien aus der Ukraine in Berlin sowie in Litauen, Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei.

JETZT HOFFNUNG SCHENKEN

ROTE NASEN am Berliner Hauptbahnhof

Das Lachen soll nie aus Kindergesichtern verschwinden! Jeden Tag sind daher ROTE NASEN Clowns zum Beispiel im Ankunftszelt am Hauptbahnhof in Berlin im Einsatz. Jeweils zwei Künstlerinnen und Künstler laden die Kinder zum Spiel ein. Denn auch in der Not sollen Kinder Kind sein dürfen.

Es sind die kleinen Gesten, die die Menschen für den Augenblick am meisten erfreuen. Die Clowns bringen die Menschen trotz ihrer Trauer und Angst zum Lächeln. Einige weinen vor Rührung, weil jemand für sie da ist. ROTE NASEN Künstler zeigen ihnen, dass sie hier in Deutschland willkommen sind.

LÄCHELN SCHENKEN IN GRÖSSTER NOT

ROTE NASEN Partnerorganisationen in Aktion

Clowns sind Krisenexperten. Sie werten nicht, sondern akzeptieren. Sie wechseln die Perspektive und mobilisieren Ressourcen. Und so vereinen alle ROTE NASEN Länder ihre Kräfte und führen viele Clowneinsätze in den Grenzgebieten und in den Ankunftsländern bei geflüchteten Menschen aus.

(c) Red Noses International

Slowakei

Schon zu Beginn des Krieges sind unsere slowakischen Partner in die ukrainischen Grenzgebiete nach Ubľa und Vyšné Nemecké gereist, um den geflüchteten Familien Hoffnung und Mut zu spenden. Die Clowns lenken den Fokus auf das Positive und halfen so den traumatisierten Menschen Freude wiederzuentdecken.

(c) Red Noses International

Tschechische Republik

Täglich bringen unsere ROTE NASEN Clownkollegen und –kolleginnen aus Tschechien in einem Assistenzzentrum für geflüchtete Familien in Prag den Kindern und ihren Familien Lachen und Trost.

(c) Red Noses International

Litauen

ROTE NASEN Clownkolleginnen und -kollegen aus Litauen waren schnell bereit zu helfen. In Registrierungsstellen für Geflüchtete aus der Ukraine in Vilius und Alytus bringen die Clowns Leichtigkeit in den schweren Alltag der Familien.

(c) Red Noses International

Polen

In Polen, beispielswiese in Serock und Białystok, helfen unsere polnischen ROTE NASEN Kolleginnen und Kollegen in temporären Aufnahmezentren geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine wieder für einen Moment Kind sein zu können. Auf der Ukulele gespielte Musik, improvisierte Lieder, Teller drehen, mit Taschentüchern jonglieren: Im Spiel überwinden die Kinder leichter ihre Angst.

ROTE NASEN stehen für Menschlichkeit. In humanitären Krisen wie dieser helfen wir dort, wo kleine und große Menschen dringend mentalen Beistand und unbeschwerte Momente brauchen. ROTE NASEN Deutschland e.V. plant aktuell langfristige Einsätze in weiteren Einrichtungen für Geflüchtete in Berlin. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe!

JETZT SPENDEN