Jetzt spenden!

Schenken Sie Kinderlachen mit Ihrer Spende!

Mit 20 €, 30 € oder 50 € helfen Sie uns, ROTE NASEN Clowns in Kinderstationen zu schicken!

Jetzt spenden Helfen als Unternehmen Helfen als Schule

Spenden per Überweisung:

IBAN DE65 1002 0500 0003 3192 00
BIC BFSWDE33BER

Ohne Ihre Hilfe wäre unser täglicher Einsatz nicht möglich. Bitte helfen Sie jetzt!

Herzlichen Dank!

Der ROTE NASEN Shop

Besuchen Sie unseren Shop!

Shop anzeigen

Ihre eigene rote Schaumstoffnase schenkt Lachen!

Herzlichen Dank!

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Zurück zur Startseite
Facebook
Jetzt helfen!

“Grusel-Clowns missbrauchen die Clownkunst”

“Grusel-Clowns” verfälschen eine Kunstform, die von hohem therapeutischem Nutzen ist und auf einer fundierten Ausbildung basiert.

Clowns in der Pflege fördern das Wohlbefinden, die Widerstandskraft und die Genesung von kranken und bedürftigen Kindern und Erwachsenen. Weltweit ermöglichen Clowns in Krankenhäusern, Flüchtlings- und Pflegeheimen Menschen einen Moment des Trosts.

Reinhard Horstkotte, künstlerischer Leiter der ROTE NASEN Clowns, beschäftigt sich seit 30 Jahren mit der professionellen Kunst des Clowning: “Ich habe in meinem Leben viele Clowns kennen gelernt, berühmte und weniger berühmte. Bei allen diesen Künstlern konnte ich immer eine große Ernsthaftigkeit feststellen. Wer eine Maske aufsetzt, trägt Verantwortung. Deswegen arbeiten reife und psychologisch ausbalancierte Menschen als Clown bei ROTE NASEN.”

“Wer Kinder und Erwachsene erschrickt und sich dabei hinter einer Maske verbirgt, richtet nicht nur seelischen Schaden bei den Betroffenen an, sondern beschädigt das Bild von Clowns in der Öffentlichkeit. Letztendlich gefährdet er damit die therapeutische Clownkunst und damit Momente der Fröhlichkeit für Kinder auf Krankenstationen oder Senioren in Pflegeheimen”, so Claus Gieschen, Geschäftsführer von ROTE NASEN.