Ein Porträt von dem Clown Flotte Lotte

Flotte Lotte

Sybille Ugé
seit 2004 bei ROTE NASEN in Berlin/Brandenburg tätig
Die Kindheit ist die Quelle des Clowns. Alles ist vergessen, es gibt keine Vergangenheit und keine Zukunft, nur den Moment.

Das bin ich

Flotte Lotte ist eine große Verführerin. Mit ihrer charmanten und liebevollen Art nimmt sie Menschen, denen sie begegnet, auf eine gemeinsame Phantasie-Reise mit. Sie ist mutig, fremde Welten zu entdecken, und liebt Abenteuer. Älteren Menschen begegnet sie als "Teppichlegerin" für Unsinn und Frechheit. Ihr Motto ist: Sei nicht interessant, sondern interessiere dich für den anderen!

Ausbildung

  • Klassische Tanz Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule, Berlin
  • Stuntausbildung in den Filmstudios Babelsberg
  • Clownausbildung an der Tamala-Clownschule in Konstanz
  • Red Noses International Zertifizierung als Klinikclown

Besondere Begegnung

Ich war gerade mit dem Arbeiten fertig, war schon umgezogen und abgeschminkt. Und da, als ich nach Hause gehen wollte, kam mir eine ältere Bewohnerin des Pflegeheims entgegen, wo ich eben gespielt hatte, und fragte: "Oh, Guten Tag. Waren Sie auch gerade im Wohnzimmer dabei?" Ich antwortete ihr: "Nein, was war denn da los?" Und da sagte sie: "Ach Mensch schade, dass sie nicht dabei waren. Es war so schön!" Die ältere Dame hat unsere Clownviiste gemeint und das hat mich berührt.