Woche 17: Einrichtung für Geflüchtete, Berlin-Schönefeld

(c) ROTE NASEN Deutschland e.V.

Woche 17: Einrichtung für Geflüchtete

In Schönefeld geht der Lachel-Lauf in die nächste Runde. Die Einrichtung für Geflüchtete wird von vielen Kindern bewohnt und regelmäßig von unseren ROTE NASEN Clowns besucht. Für die Übergabe des Staffelstabs sind dieses Mal die Clowns Bella und Bartusch zuständig. Dabei scheinen sie so viel Spaß mit dem Stab zu haben, dass sie ihn gar nicht rausrücken wollen!

Alle zwei Wochen schauen drei unserer Clowns in der Unterkunft vorbei und fördern durch Spiel und Spaß die Integration und das Lernen. Für die Kinder bedeutet die Interaktion mit den Clowns eine unbeschwerte Zeit. Die Clownvisiten steigern die Motivation, sprachliche Hürden spielerisch zu überwinden und fördern das Selbstbewusstsein. Neben der Einrichtung in Schönefeld besuchen die ROTE NASEN Clowns auch weitere Flüchtlingsunterkünfte mit der Zahnputzshow, bei der wichtige Kenntnisse über Mundhygiene und Zahngesundheit vermittelt werden. 

(c) ROTE NASEN Deutschland e.V.

Wer darf den Staffelstab übergeben?

Datenschutzerklärung

VIDEO AKTIVIEREN
abaton-monitoring