ROTE NASEN setzt Informationskampagne aus

18.März 2020

ROTE NASEN setzt Informationsgespräche aus

Auch in diesem Jahr informiert ROTE NASEN Deutschland die Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Bundesländern über die wichtige Arbeit der ROTE NASEN-Clowns. Im Auftrag von ROTE NASEN berichten die beauftragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an von den Städten genehmigten Orten und Plätzen darüber, wie die Aktivitäten der ROTE NASEN-Clowns in Krankenhäusern, Senioren- oder Flüchtlingseinrichtungen aussehen und warum zum Beispiel eine Clownvisite kleinen und großen Patientinnen und Patienten hilft.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden bis auf weiteres keine Informationsgespräche statt. Zurzeit arbeiten wir an Ideen, wie wir "virtuelle Clownvisiten" anbieten können und sind daher weiter auf Spenden angewiesen.