ROTE NASEN helfen Geflüchteten am Berliner Hauptbahnhof

23.März 2022

Hoffnungsvolle Auszeiten in der Not

Unbeschwerte Momente für geflüchtete Kinder und ihre Familien aus der Ukraine – dafür sorgen jeden Tag ROTE NASEN Clowns im Ankunftszelt der Berliner Stadtmission am Hauptbahnhof in Berlin. Initiiert durch den Verein „Freiwillige helfen“ sind seit dem 18. März 2022 jeweils zwei Künstlerinnen und Künstler vor Ort und laden die Kinder zum Spiel ein. Denn auch in der Not sollen Kinder Kind sein dürfen.

Es sind die kleinen Gesten, die die Menschen für den Augenblick am meisten erfreuen und viel bewirken. Die Clowns schaffen es, dass die Menschen trotz ihrer Trauer und Angst lächeln. Einige weinen vor Rührung, weil jemand für sie da ist. ROTE NASEN Künstler zeigen ihnen, dass sie hier in Deutschland willkommen sind.

Hier erfahren Sie Näheres über der erste Clownvisite am Hauptbahnhof.