Ein Porträt von dem Clown Antonia

Antonia

Marion Pletz
Bei ROTE NASEN seit 2014 in Berlin/Brandenburg tätig
Für mich ist es immer noch das Größte, wenn Menschen lachen.

Das bin ich

Antonia lässt sich dicke Zöpfe wachsen! Damit fängt sie Späße an und macht Krach, propellert im Krankenhaus mit Kindern um die Wette und backt im Seniorenheim schwäbische Backwaren in Zopfform.

Ausbildung

  • Fachlehrerin für Sport und Werken
  • Clownausbildung an der Schule für Tanz, Clown & Theater in Hannover

Besondere Begegnung

Ein Schlüsselerlebnis war, wie ich auf einer Station spielen musste, auf der gerade ein Kind gestorben war, das ich auch kannte. Ich sah noch die Eltern mit dem Koffer das Krankenhaus verlassen. Danach habe ich daran gezweifelt, ob ich weitermachen will. Aber ich habe dann verstanden, dass die Freude, die ich bringen kann, größer und wertvoller ist als das Leid, das ich dort erlebe.