ROTE NASEN Botschafter Rolando Villazón besucht ukrainische Geflüchtete in Berlin-Tegel

03.April 2022

"Augenblick des Aufatmens"

Star-Tenor Rolando Villazón besucht am 3. April 2022 gemeinsam mit ROTE NASEN Clowns Brischitt und Bemoll das Ankunftszentrum für geflüchtete Familien aus der Ukraine in Berlin-Tegel. Rolando Villazón ist seit vielen Jahren ROTE NASEN Botschafter. Egal ob kranke Kinder, ältere pflegebedürftige Menschen oder Geflüchtete, als Clown Dr. Rollo bringt er jeden zum Lächeln.

ROTE NASEN Botschafter Rolando Villazón alias Clown Dr. Rollo schenkte gemeinsam mit ROTE NASEN Clowns Brischitt und Bemoll geflüchteten Kindern aus der Ukraine Freude und Hoffnung.

Beim Besuch am ehemaligen Flughafen Berlin-Tegel verwandelte das bunte Trio das Aufnahmezelt in eine Bühne. Mit musikalischen Einlagen aus dem Country-Genre und mit Slapstick erntete das Trio beim Publikum großen Beifall. Eine Mutter mit ihrem Sohn wurde sogar bis zum Bus, der sie in ihre finale Unterkunft bringen sollte, feierlich begleitet. 

Rolando Villazón war nach der Clownvisite sehr berührt: „Ich trete immer gerne als Clown Dr. Rollo gemeinsam mit ROTE NASEN auf. Die Clowns kommen und bringen Licht, Freude und Hoffnung zu Menschen in schwierigen Situationen. Hier in Berlin-Tegel gab es viele tolle Momente. Die geflüchteten Kinder und ihre Familien haben Hoffnung und Freude gespürt, ein kleiner Augenblick des Aufatmens.“

Die kleine Show mit Slapstick und Musik aus dem Country-Genre erntete großen Beifall.