News... News... News... wir sind wieder drinnen: im Pflegeheim

16.Juli 2020

Clowns im Haus mit Maske auf

Ciboulette (Yaelle Dorison) und Olivia (Elisa Mendt) waren die ersten unserer Clowns, die wieder im Seniorenheim spielen durften: Unter Wahrung der Abstandsregelungen und mit Mund-Nasen-Bedeckung konnten sie endlich wieder Pflegebedürftige im Seniorenzentrum "Am Stadtpark" in Görlitz besuchen. Wie es war? Vorhang auf!

Yaelle (links) und Elisa (rechts) tragen Doppelmaske: die rote Clownsnase und den Mundschutz.

Da das Gesicht halb bedeckt ist, ist körperlicher Ausdruck gefragt. Yaelle und Elisa haben beide eine künstlerische Ausbildung und können sich auf die veränderte Situation einstellen.

Elisa legt allen Ausdruck in ihre Augen.

Bei demenziell erkrankten Menschen ist die Tür zu ihrem Innenleben oft verschlossen. Doch die Künstlerinnen können sie mit Bewegung, Liedern und viel Empathie ein Stück öffnen.

Covid-19 bedeutet für die Bewohnerinnen und Bewohner, dass sie lange isoliert waren. Dass die Clowns wieder in den Innenräumen spielen dürfen, bedeutet nicht nur ein Stück Normalität. Auch die Lebensfreude kehrt so zurück.

Danke an die BAHN-BKK, die die Clownvisiten im Altenpflegeheim "Am Stadtpark" als Präventionsleistung fördert!