ROTE NASEN ist Landessieger 2020 im DAK-Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ in Berlin

14.April 2021
virtuelle Preisverleihung mit Clown Filou 2
(c) ROTE NASEN Deutschland e.V.

Lachen ist gesund und verbindet

ROTE NASEN Deutschland e.V. gewinnt den ersten Platz im Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ der DAK-Gesundheit in 2020 im Bundesland Berlin. Die ROTE NASEN Fenstervisiten bei demenzkranken Pflegebedürftigen während des Corona - Lockdowns überzeugten die Jurymitglieder in der Kategorie "Gesichter für eine gesunde Gesellschaft“.

Bei der virtuellen Preisverleihung am 08.04.2021 in Anwesenheit des Leiters der Landesvertretung der DAK Gesundheit in Berlin, Volker Röttsches und dem Geschäftsführer von ROTE NASEN Deutschland e.V., Mehran Moazami-Goudarzi, fehlte es nicht an Humor. Die Freude war groß, als plötzlich Clown Filou alias Reinhard Horstkotte, der künstlerische Leiter von ROTE NASEN, am Bildschirm auftauchte und ein Dankeslied für die DAK auf seiner Ukulele spielte.

„In der aktuellen Pandemie hat jeder schon viel mit sich selbst zu tun - wir alle suchen neue Wege, um mit der Situation klar zu kommen“, sagt Volker Röttsches. „Es ist ein großartiges Zeichen von gesellschaftlichem Engagement, wenn die ´Roten Nasen´ dabei auch neue Wege zu den schwächeren suchen und sich weiterhin um die Gesundheit von Demenzkranken bemühen.“

Mehr zu den ROTE NASEN Fenstervisiten können Sie hier nachlesen!